Franzosen zu Besuch am Petrinum – Austausch mit Calais 2019
 /  Allgemein / Franzosen zu Besuch am Petrinum – Austausch mit Calais 2019
Franzosen zu Besuch am Petrinum – Austausch mit Calais 2019

Franzosen zu Besuch am Petrinum – Austausch mit Calais 2019

Seit 1996 wird die deutsch-französische Freundschaft am Petrinum gepflegt. Anfang des Monats waren wieder einmal 17 Schüler und Schülerinnen des Lycée Sophie Berthelot in Calais bei uns zu Gast. Sie kamen im Rahmen des Austauschs zwischen beiden Schulen und wurden in Familien der Jahrgangsstufe 9 und 10 untergebracht.

Die Verständigung mit den Franzosen, sei es auf Deutsch oder Französisch, klappte von Tag zu Tag immer besser, wenn man sich ein bisschen Mühe gab. Außer der Teilnahme am Unterricht wurden gemeinsame Ausflüge unternommen. Neben den Weihnachtsmärkten und einer Rallye durch Dorsten standen eine Besichtigung des Folkwangmuseums in Essen, eine Führung durch den Landtag sowie durch das Filmmuseum in Düsseldorf auf dem Programm. Anlässlich des 125. Todestages von Heinrich Hoffmann, dem Erfinder des Kinderklassikers Struwwelpeter, konnten die Schüler einen kreativen Workshop in der Ludwiggalerie in Oberhausen zur Schwarzen Pädagogik und den Struwwelpetriaden machen. Im Mezzomar fand schließlich am Ende der Woche noch ein gemütliches Abschlussessen statt. Nebenbei bemerkt, man erzählt, die Franzosen haben auf der Rückreise die Weihnachtsbäckerei und andere deutsche Weihnachtslieder gesungen… Wo sie die wohl her kannten?

 

Im nächsten Jahr werden die Dorstener Schüler und Schülerinnen voraussichtlich im September nach Calais aufbrechen, um ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen und die vielen Schätze der Côte d’Opale und des Pas-de-Calais zu erkunden. Mindestens bis dahin sollten sie den Kontakt zu ihren Partnern pflegen. Vielleicht sogar noch länger, denn immer wieder kommt es vor, dass die Partner einander in den Ferien besuchen und selbst nach Jahren den Kontakt noch gehalten haben.