Schwein oder Nicht-Schwein? – Exkursion des Biologie Leistungskurses zur RUB
 /  Allgemein / Schwein oder Nicht-Schwein? – Exkursion des Biologie Leistungskurses zur RUB
Schwein oder Nicht-Schwein? – Exkursion des Biologie Leistungskurses zur RUB

Schwein oder Nicht-Schwein? – Exkursion des Biologie Leistungskurses zur RUB

Dieser Frage sind die Schülerinnen und Schüler des Biologie Leistungskurses der Q1 von Frau Kerwer am 03.12.2019 bei ihrer Exkursion zur Ruhr-Universität Bochum nachgegangen.

Ziel des Ausfluges war es, die im Rahmen der Molekulargenetik im Unterricht besprochenen Verfahren der PCR (Polymerase Kettenreaktion) und der Gel-Elektrophorese, praktisch durchzuführen.

 

Die Schüler(Innen) erhielten im Alfried-Krupp Schülerlabor zunächst verschiedene, unbestimmte DNA-Proben, und sollten anhand der genannten Verfahren ihren Ursprung herausfinden. Dabei konnten sich die Gruppen auf die Bestimmung von generell tierischer DNA, veganer DNA, oder auf die spezielle Erkennung von Schweine-DNA spezialisieren.

 

Sowohl die Schüler(Innen) als auch die begleitende Lehrerin Frau Kerwer waren von dieser Exkursion begeistert, da sie die Möglichkeit bot, das im Unterricht Gelernte praktisch anzuwenden, was im Rahmen des schulischen Unterrichts aufgrund der benötigten Ausstattung nicht möglich ist. Zudem war es für alle Beteiligten spannend unter echten Laborbedingungen zu arbeiten und so ein wenig „Universitätsluft“ schnuppern zu können.

So bleibt diese Veranstaltung sicherlich vor allem mit Blick auf das Abitur gut in Erinnerung.

 

von Neele Jorczyk