Das Gymnasium Petrinum stellt sich vor

Mitmachtag und Informationsabend

Die Schulleitung und das Kollegium des Gymnasium Petrinum laden interessierte Schüler:innen, die im kommenden Schuljahr eine weiterführende Schule besuchen werden, und ihre Eltern zu verschiedenen Informationsveranstaltungen ein und freuen sich, dass diese nach langer Zeit wieder in Präsenz stattfinden können.

Am Montag, den 8. November 2021, findet in der Aula des Gymnasium Petrinum der Informationsabend für die Eltern der jetzigen Viertklässler:innen statt. Das vielfältige Lern- und Bildungsangebot der Schule sowie die außerschulischen Angebote und Aktivitäten werden in diesem Jahr pandemiebedingt in zwei Zeitblöcken vorgestellt. Diese beginnen um 17 Uhr und um 19 Uhr. Die Schule bittet um vorherige Anmeldung im Schulsekretariat (siehe Infokasten unten), da die Teilnehmerzahl pro Veranstaltung auf 100 Personen beschränkt ist.

Für die Viertklässler:innen und ein Elternteil findet am Samstag, den 13. November, zwischen 9.30 Uhr und 13 Uhr der Mitmachtag statt. Hier können die Schüler:innen Einblicke in den Schulalltag und die Räumlichkeiten des Petrinum erhalten. Auch für diese Veranstaltung wird um vorherige telefonische Anmeldung gebeten. Die Führungen durch das Schulgebäude mit kleineren Mitmachaktionen an ausgewählten Stationen (u. a. Vorstellung der Digitalen Tafeln, des bilingualen und des MINT-Zweiges, des Schulhundes sowie Aktivitäten der Fachschaften Kunst, Musik und Informatik) beginnen jeweils halbstündlich in der Aula am Hochstadenplatz.

Für alle Veranstaltungen ist ein tagesaktueller 3G-Nachweis erforderlich.

Der Informationsabend für interessierte Schüler:innen der zehnten Klassen und ihre Eltern, die in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe einsteigen möchten, findet am Dienstag, den 9. November, um 17 Uhr ebenfalls in der Petrinum-Aula am Hochstadenplatz statt.

Für diese Veranstaltung wird ebenfalls um vorherige telefonische Anmeldung gebeten und es ist ein tagesaktueller 3G-Nachweis erforderlich.

Anmeldungen unter:

02362-201010