Förderverein

Fördern ? Na klar..!

Der Förderverein stellt sich vor

Der „Förderverein Gymnasium Petrinum e. V.“ unterstützt nun schon seit fast 50 Jahren die Schülerinnen und Schüler, aber auch das Lehrerkollegium dort unbürokratisch, wo der Schuletat oder die städtische Förderung dies nicht ermöglichen. Ohne den Förderverein wären viele Unternehmungen und Vorhaben unserer Schule außerhalb des „normalen Schulalltags“ nicht realisierbar.

Und die Fördermaßnahmen sind vielfältig. Dazu zählen beispielhaft die regelmäßige Unterstützung bei Ausflügen und Austauschfahrten nach Ballyclare (Irland), Calais und Rybnik sowie den Fahrten der Schülervertretung. Die Anschaffung der neuen Softskill-Hefte zur Dokumentation besonderer Aktivitäten der Schüler, die Zeugnismappen für die Abiturienten, Buchgutscheine bei Schülerwettbewerben sowie die Finanzierung diverser Schulprojekte im Bereich Kunst, Physik oder Musik wurden ebenso wie der Kauf von Gasgrills und Pavillons für Schulveranstaltungen vom Förderverein übernommen.

Aber auch vor größeren Maßnahmen wie der Schulhofumgestaltung (sicherlich hat jeder Schüler schon einmal das „Kletterohr“ genutzt), der Anschaffung von Präsentationskoffern inklusive Laptop, Dokumentenkamera und Beamer im Rahmen des Medienkonzeptes des Petrinums, eines Gaschromatographen, programmierbarer Lego-Roboter sowie der Vorfinanzierung der bei der Schülerschaft beliebten T-Shirts, Hoodies und Turnbeutel mit Schullogo macht der Förderverein nicht halt.

Bedarf an Förderung gibt es IMMER. Aufgabe des Fördervereins ist es, zusammen mit der Schule zu entscheiden, welche Maßnahmen zum jeweils aktuellen Zeitpunkt sinnvoll und notwendig sind und einem Großteil der Schülerschaft möglichst nachhaltig zu gute kommen.

Wir brauchen genau SIE !

Die ehrenamtliche Tätigkeit in einem Förderverein ist eine Form des bürgerschaftlichen Engagements in unserer Zivilgesellschaft. Und Ehrenamt ist „In“ – dies zeigt die große Anzahl der vielen ehrenamtlichen Helfer in Förder-, Sport- und Schützenvereine, Kirchengemeinden und sonstigen sozialen und karikativen Einrichtungen in Dorsten.

Vereine leben vom finanziellen und/oder persönlichen Engagement ihrer Mitglieder. Auch wir als Förderverein freuen uns über Ihre Unterstützung, sind auf diese angewiesen und suchen immer nach neuen „Mitstreitern“. Schon für einen geringen finanziellen Jahresbeitrag können Sie Mitglied im Förderverein werden.

Haben Sie Fragen zu unserer Tätigkeit im Förderverein ? Sind Sie unsicher, in welcher Form Sie uns im Rahmen Ihrer zeitlichen oder finanziellen Möglichkeiten unterstützen können ?

Melden Sie sich einfach bei uns. Schreiben Sie uns eine E-Mail an foerderverein.petrinum@web.de. Wir setzen uns dann sofort mit Ihnen in Verbindung. Sofern Sie uns finanziell unterstützen möchten, finden Sie auf der Schulhomepage ein Beitrittsformular für den Förderverein sowie unsere Bankverbindung für eventuelle Einmalzuwendungen.

 

Wir als Förderverein bedanken uns bei unseren Mitgliedern für die bisherige Unterstützung, aber auch bei der Schulleitung, dem Lehrerkollegium und nicht zu vergessen den hilfreichen und engagierten Mitarbeiterinnen des Sekretariats für die konstruktive Zusammenarbeit und wünschen Ihnen viel Freude bei den vielfältigen Aktivitäten unseres Gymnasiums !

 

Herzliche Grüße

Der Vorstand des Fördervereins Gymnasium Petrinum e.V.

Jetzt Mitglied werden

Maßnahmen des Fördervereins im Jahr 2017

Das Jahr 2017 hatte es in sich… und der Förderverein war dabei !

Auch im vergangenen Jahr konnte der Förderverein des Gymnasiums Petrinum mit dazu beitragen, dass viele Aktionen aus den Bereichen Schüleraustausch und Projektarbeit durchgeführt, aber auch die materielle Ausstattung des Gymnasiums weiter verbessert werden konnte.

Das Jahr 2017 war aus Sicht des Fördervereins geprägt von den vielfältigen Maßnahmen im Jubiläumsjahr. Dank der finanziellen Unterstützung unserer Mitglieder sowie weiterer Privatpersonen und Firmen, die dem Petrinum verbunden sind, konnte der Förderverein das Gymnasium im Rahmen der Jubiläums-Aktionen mit rund 11.400 Euro unterstützen. Dazu beigetragen haben auch die Erlöse aus dem Verkauf des Geschichtenbuches und der Festschrift sowie der vom Förderverein vorfinanzierten Jubiläumstassen und Trinkflaschen.

Als weitere größere Maßnahmen des Fördervereins ist die Anschaffung von drei Präsentationskoffern mit Laptop, Beamer und Dokumentenkamera zu nennen, mit der das Medienkonzept des Gymnasiums unterstützt wird.

Außerdem wurde die Sitzgruppe im Selbstlernzentrum erneuert, 16 Keyboards wurden angeschafft, diverse Schulprojekte u. a. im Zusammenhang mit der Bildungspartnerschaft mit dem VHS finanziell unterstützt und nicht zuletzt eine Schullizenz für Lernsoftware im Bereich Mathematik für die Klassen 5 -13 finanziert.

Eine Gesamtübersicht über die vielfältigen Maßnahmen des Fördervereins im Jahr 2017 finden Sie auf der Homepage unter dem Bereich Schule ->Förderverein.

Herzlichen Dank für Ihre wertvollen Beiträge, die diese Unterstützung der Schule, des Lehrerkollegiums und natürlich der Schülerschaft erst ermöglicht haben.

Unterstützen Sie den Förderverein auch weiterhin. Ermöglichen Sie es dem Förderverein durch Ihren finanziellen Beitrag auch zukünftig, dass Schulleben für die Schülerinnen und Schüler, aber auch für das Lehrerkollegium interessanter und anregender zu gestalten und die Schulgemeinschaft zu stärken.

Fördern ist ganz einfach. Schon ab 6 Euro im Jahr können Sie Mitglied im Förderverein werden !

 

Alle Maßnahmen des Fördervereins im Jahr 2017
Unterstützung der verschiedenen Aktionen im Jubiläumsjahr 2017Insgesamt 11.400 €
Baumaterial für das Projekt „Arche Petri“
Anschaffung einer Buttonpresse inkl. Material
Materialkosten Kunst-Projekt „ICH+DU=WIR“
Jubiläumspost
Konzert des Schulorchesters in der Lohnhalle
Afrikatag
Anschaffung von Staffeleien für Museumsausstellung in der Jubiläumswoche sowie zukünftige Ausstellungen
Druckkosten für die Festschrift und das Geschichtenbuch (Verkaufserlöse gingen an den Förderverein)
Finanzierung der Jubiläums-Roll-Ups, Jubiläumstassen, Trinkflaschen und Jubiläumsaufkleber (Erlöse gingen an den Förderverein)
Schüler-Workshop „Schul-Rap“
Durchführung Jubiläumsball / Ehemaligentreff (Eintrittsgelder gingen an den Förderverein)
Sonstige Maßnahmen:
Anschaffung von 16 Keyboards2.000 €
Ergänzung der Sitzgruppe im Selbstlernzentrum4.500 €
Anschaffung von 10 Stehtischen, sowie je 5 Festzeltgarnituren und Faltpavillons für Schulveranstaltungen2.050 €
Anschaffung von 3 Präsentationskoffern (Laptop, Beamer, Dokumentenkamera sowie Trolleysystem) i. R. des Medienkonzeptes des Petrinums13.100 €
Finanzierung einer Schullizenz für Lernsoftware Mathematik (Klassen 5- 13)1.000 €
Physikprojekt „Solarenergie“630 €
Projekttag „Word und Powerpoint“ für die JgSt. 5 und 6230 €
Softskill-Hefte530 €
Schüler-Kochkurs (Kooperation VHS/Petrinum)90 €
Anschaffung T-Shirts/Turnbeutel mit Schullogo1.630 €
Abizeitung790 €
Zuschuss Sommerfest 2017700 €
Sonstige Schulaktionen (Preise für Schülerwettbewerbe, Weihnachtsbastelaktion, etc.)350 €

Geförderte Maßnahmen im Jahr 2016:

Gedenkplakette für den Ort der Besinnung / Portfoliohefte für die Schülerschaft 760 Euro

Beteiligung an den Schulprojekte Kunst/ Geschichte/Ton 320 Euro

Unterstützung des Mitmachtages für Schulneulinge im November 2015 (Baumwolltaschen, T-Shirts mit Schul-Logo) 870 Euro

Anschaffung von 4 Notebooks inkl. Taschen und Schutzfolien 1.100 Euro

Zuschüsse für Klassen-/Kursfahrten bedürftiger Kinder 600 Euro

Anschaffung von 2 Gasgrills 360 Euro

Gutschein für die Gewinner des Känguru-Wettbewerbs 50 Euro

Künstlerische Gestaltung einer Säule im Eingangsbereich anlässlich des Schüleraustausches mit Calais 250 Euro

Materialien zur Erstellung des Petrinum-Kochbuches 550 Euro

Unterstützung des Mitmachtages für Schulneulinge im November 2016 (Turnbeutel mit Schullogo für Rallye-Teilnehmer) 650 Euro

Beitrag für Landeselternschaft (Schuljahr 2016/2017) 930 Euro

Fahrt der Schülervertretung nach Coesfeld 1.330 Euro

Zuschuss für den Schüleraustausch mit Ballyclare (Irland) 320 Euro

 

2015

Lesung 250 Euro

Beitrag Landeselternschaft 996 Euro

SV-Fahrt Coesfeld November 2015 (Unterkunft, Busfahrt, T-Shirts) 1.500 Euro

Mitmachtag (Turnbeutel mit Schul-Logo, Aktionsmaterial) 770 Euro

Schüleraustausch Irland (Ballyclare) 570 Euro

Lego Education Program (Programmierung von Lego-Robotern) 2.550 Euro

Buchgutscheine/Wettbewerbe 130 Euro

Gaschromatograph 1.180 Euro

T-Shirts Nachbestellung 200 Euro

Beitrag Landeselternschaft 2014/15  1.040 Euro

 

2014

SV Fahrt Coesfeld Dezember 1.555 Euro

Duplic Mitmachtag 100 Euro

Vornbrock Sitzauflagen Schulhof 2.800 Euro

Unterstützung Klassenfahrten 800 Euro

Irlandaufenthalt 1.130 Euro

Schwimmfest 150 Euro

T-Shirts/ Schulkleidung 900 Euro

SV Fahrt 1.465 Euro

Klassenbücherei 650 Euro

Mädchen Fußball- Schulmannsch. 350 Euro

Landeselternschaft 1.435 Euro

Buchgutscheine Wettbewerbe 150 Euro

Vorstand des Fördervereins 2018:

Dr. Helmut Schulte (Vorsitzender), mail: ra-rs@t-online.de

Claudia Heiligers  (Schatzmeisterin), Tel. 02362-669499 , mail: foerderverein.petrinum@web.de

Volker Panek (Geschäftsführer), Tel.: 02362-9976688, mail: volker.panek@marienviertel.de

Egon Hilge (Beisitzer), mail: hilge-stuehn@t-online.de

Satzung des „Förderverein Gymnasium Petrinum e. V.“ in Dorsten

§1

Der Verein fuhrt den Namen „Förderverein Gymnasium Petrinum e. V.“.

Der Sitz ist in Dorsten.

Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

§2

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

Zweck des Vereins ist die Förderung der Erziehung und Bildung insbesondere durch die ideelle und finanzielle Förderung des Gymnasium Petrinum in Dorsten.

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Beschaffung von Mitteln durch Beiträge, Spenden sowie durch Veranstaltungen, die der ideellen Werbung für den geforderten Zweck dienen (bei der Förderung von Baumaßnahmen kann auch die unentgeltliche Hilfe und Unterstützung Satzungszweck sein).

Der Verein ist ein Förderverein im Sinn von § 58 Nummer 1 Abgabenordnung, der seine Mittel ausschließlich zur Förderung des steuerbegünstigten Zwecks der Stadt Dorsten als Körperschaft des öffentlichen Rechts verwendet in ihrer Eigenschaft als Träger der Schule.

§3

Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

Die Mittel des Vereins dürfen nur für den satzungsmäßigen Zweck verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendung aus Mitteln des Vereins.

Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütung begünstigt werden.

Bei Auflösung des Vereins oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke fallt das Vermögen des Vereins an die Stadt Dorsten. Sie hat die Mittel unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige Zwecke zu verwenden.

 

§4

Mitglied des Vereins kann jedermann werden. Die Mitgliedschaft ist erworben, wenn der Vorstand die schriftliche Beitrittserklärung angenommen hat.

Die Mitgliedschaft endet durch schriftliche Austrittserklärung gegenüber einem Vorstandsmitglied, durch Tod oder Verstoß gegen die Beitragspflicht. Ein Mitglied kann aus dem Verein ausgeschlossen werden, wenn sein Verhalten in grober Weise gegen die Interessen des Vereins verstößt. Den Ausschluss beschließt der Vorstand.

§5

Die Organe des Vereins sind

a) der Vorstand

b) die Mitgliederversammlung.

Der Vorstand im Sinn von § 26 BGB besteht aus dem Vorsitzenden, dem Geschäftsführer und dem Schatzmeister. Zu dem Vorstand im weiteren Sinne gehören zusätzlich der Schulleiter, der Vorsitzende der Schulpflegschaft, der stellvertretende Vorsitzende. Der Vorstand ist berechtigt, bis zu drei weitere Beisitzer hinzuzuziehen.

Die Vorstandsmitglieder werden von der Mitgliederversammlung gewählt.

Der Vorstand führt die Geschäfte des Vereins ehrenamtlich. Jedes Vorstandsmitglied ist einzeln zur Vertretung des Vereins berechtigt.

§6

Die ordentliche Mitgliederversammlung findet jährlich statt. Der Vorsitzende des Vereins beruft die Mitgliederversammlung schriftlich mit einer Einladungsfrist von einer Woche ein. Die Mitgliederversammlung ist weiter zu berufen, wenn der zehnte Teil der Mitglieder die Berufung schriftlich unter Angabe des Zwecks und der Gründe verlangt. Bei der Einberufung ist die vom Vorstand festgesetzte Tagesordnung mitzuteilen. Für die Einberufung genügt die Absendung einer Mail an die letzte dem Verein mitgeteilte Mailadresse.

Die Mitgliederversammlung ist unabhängig von der Anzahl der erschienen Mitglieder beschlussfähig. Bei der Beschlussfassung entscheidet die Mehrheit der erschienenen Mitglieder.

Bei der Stimmabgabe hat jedes Mitglied eine Stimme. Über Beschlüsse der Mitgliederversammlung ist ein Protokoll anzufertigen, das vom Vorsitzenden und dem Protokollführer zu unterzeichnen ist.

 

§7

Von den Mitgliedern werden Beiträge erhoben. Die Höhe des Jahresbeitrages und dessen Fälligkeit bestimmt der Vorstand.

§8

Die Auflösung des Vereins kann nur mit einer Mehrheit von 2/3 der anwesenden Mitglieder beschlossen werden.

Wenn Sie Mitglied werden wollen oder dem Förderverein etwas zur Unterstützung der Schule spenden möchten, würden wir uns sehr freuen:

Förderverein Gymnasium Petrinum e. V.

IBAN DE90 4265 0150 0070 0109 96
BIC WELADED1REK

Sparkasse Vest Recklinghausen

Vielen Dank für Ihre Hilfe !

Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie sich für eine Mitgliedschaft in unserem Förderverein interessieren.

Unsere Beitrittserklärung finden Sie hier:

 

Jetzt Mitglied werden

 

Bitte drucken Sie diese aus und ergänzen die benötigten Angaben. Nun senden Sie die unterzeichnete Beitrittserklärung einfach an

Förderverein Gymnasium Petrinum e. V.

Im Werth 17

46282 Dorsten.

 

Oder geben Sie das Formular einfach im Sekretariat des Gymnasiums ab.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Der Vorstand des Fördervereins

Datenschutz

Der Verein speichert als personenbezogene Daten die Kontaktdaten, sowie die Bankverbindung, die Höhe des Mitgliedsbeitrages sowie das Geburtsdatum, das Datum des Eintritts und des Austritts. Der Zweck der Speicherung ist die Mitgliedsverwaltung wie auch die Erfüllung der steuerlichen Verpflichtungen als gemeinnütziger Verein. Verantwortlich für den Verein sind die Mitglieder des Vorstands im engeren Sinne: 1. Vorsitzender, Geschäftsführer und Schatzmeister.

Die personenbezogenen Daten werden gespeichert für die Dauer der Vereinsmitgliedschaft und nach Austritt eines Mitglieds bis zur Beendigung der nächsten Prüfung des Vereins durch das Finanzamt. Jedes Vereinsmitglied kann Auskunft über seine personenbezogenen Daten von jedem Vorstandsmitglied verlangen. Er kann zur Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung oder die Übertragung der Daten geltend machen und verlangen.

Das Vereinsmitglied hat das Recht, die Einwilligung der Speicherung seiner Daten jederzeit zu widerrufen. Er kann sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

Das Finanzamt kann Auskunft über die Vereinsmitglieder und deren geleisteten Spenden verlangen.